BIA Messung - Körperanalyse

Gesundheits-Checks für Mitarbeiter vor Ort

Das Wissen über die Zusammensetzung des Körpers ist von großer Bedeutung, um den individuellen Gesundheitszustand beurteilen zu können. Die Bio-Impedanz-Messung (BIA) gibt Auskunft über die Verteilung von Flüssigkeit, Muskel- und Fettmasse. Sie stellt somit ein präzises Instrument zur Mitarbeitersensibilisierung dar und ist der Startschuss für eine gesündere Lebensweise.

 

Wir kommen mit dem Gerät zu Ihnen ins Unternehmen.

 

Ziele:

  • Darstellung von Seitenunterschieden
  • Ermittlung von Risikofaktoren für die Gesundheit
  • Sensibilisierung der Teilnehmer für den eigenen Körper
  • Präventive Hinweise

Inhalt:

  • Ermittlung der Zusammensetzung des Körpers
  • bei der Bio-Impedanz-Analyse (BIA) wird ein schwacher, für den Menschen nicht spürbarer elektrischer Impuls durch den Körper geleitet
  • der gemessene Fließwiderstand (Bioelektrische Impedanz) gibt Auskunft über den Körperwasser-, den Körperfett- und den Muskelanteil
  • ca. 15 min für Messung und Auswertungsgespräch
  • jeder Teilnehmer bekommt einen Ausdruck mit den ermittelten Werten

Ihre Vorteile im Überblick

  • Erkenntnisse über die unternehmensspezifischen Risiken und Ressourcen
  • Verbesserte Arbeitsplatzgestaltung
  • Motivationsentwicklung und -steigerung durch Partizipation der Mitarbeiter
  • Ganzheitliche und nachhaltige Steigerung der Gesundheit und des Wohlbefindens
  • Erfüllung gesetzlicher Vorgaben
Anfrage über unser Formular

Die mit * versehenen Felder müssen ausgefüllt werden!

Bitte rechnen Sie 5 plus 2.