Ausdauer

Ausdauer ist die Fähigkeit physisch und psychisch möglichst lang einer Belastung stand zu halten und nach dieser schnell wieder regenerieren zu können.

Ausdauertraining hat eine Vielzahl von positiven Auswirkungen auf den Organismus. Beispielsweise können durch ein regelmäßiges Ausdauertraining verschiedene Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Übergewicht, Diabetes Mellitus und Fettstoffwechselstörungen gesenkt werden.

Weiterhin wird durch Herz-Kreislauf-Training die allgemeine und sportliche Leistungsfähigkeit erhöht und die Regenerationsfähigkeit nach Belastungen beschleunigt. Zudem bestehen weitere positive Effekte auf Wohlbefinden, Konzentrationsfähigkeit, den Umgang mit Stress und eine Steigerung des Körperbewusstseins.

Als Anfänger sollte man nicht zu schnell starten und die Trainingsplanung ausführlich mit einem qualifizierten Trainer besprechen bzw. in einer Laufgruppe, beim Nordic Walking oder beim Spinning in der Gruppe zu starten.

Unsere Angebote hierzu finden Sie unter:

» Anfrage

Zuletzt aktualisiert am 07.06.2018 von SPORTIVATION.

Zurück