Trainingsprinzipien

Trainingsprinzipien sind Anweisungen, nach denen sich das Handeln im Training orientiert. Mit Hilfe der Prinzipien kann der Übungsleiter bzw. der Trainer das Training steuern und regeln und nach bestimmte Leitlinien planen, vollziehen, kontrollieren und auswerten. Es existieren u.a. pädagogische Prinzipien, Prinzipien zum Trainingsaufbau und –organisation sowie Prinzipien zur inhaltlich-methodischen Gestaltung.

Beispiele für Trainingsprinzipien:

  • Prinzip des trainingswirksamen Reizes
  • Prinzip der individualisierten Belastung
  • Prinzip der ansteigenden Belastung
  • Prinzip kontinuierlicher Belastung
  • Prinzip periodisierten Belastung

Zuletzt aktualisiert am 08.05.2018 von SPORTIVATION.

Zurück